Vatertag 2012 - Handwerkerverein Viechtach

Counter/Zähler
Direkt zum Seiteninhalt
Aktivitäten > Aktiv gesellschaftlich > Vatertagswanderungen

Traditionelle Wanderung am Vatertag

Bereits zum 13. Mal wanderten die Handwerker zu einem nahgelegenen Ausflugsziel.

Diesmal hatten die Vereinsverantwortlichen die „Bergwacht-Hütte auf der Markbuchen“ als Ziel vorgegeben.  So machten sich die Väter, zum Teil mit ihren Familien von Rechertsried, über Kollnburg, Windsprach, Bach, Pröllersäge zur Markbuchen auf den ca. 10 Km langen Fußmarsch.
Angeführt wurden die Handwerker-Wanderer von Hubert Heimerl. Um dem Marsch aus dem Weg zu gehen, kamen einige Handwerker mit Oldtimer-Traktor oder Auto zur Bergwachthütte. Wo bereits eine staatliche Zahl von Junghandwerker unter der Regie von Christian Zeitlhöfler wartete und für die Wanderer Getränke und Gegrilltes vorbereiteten.

Auch der Ofen in der Hütte wurde eingeheizt, um sich von der Kälte wieder zu erwärmen. Knapp 50 Handwerker (so viele wie lange nicht mehr!) waren es, die sich in diesem Jahr an der Vatertags-Veranstaltung beteiligten, dafür bedankte sich Vorstand Alois Pinzl bei Allen Helfern und Teilnehmern. 

Nach dem Heimweg traf man sich abschließend noch im Gasthaus Kilger in Rechertsried, wo der Traditionsverein den Vatertag ausklingen ließ.   
 

Zurück zum Seiteninhalt