Arbeiterverein Pillnach - Handwerkerverein Viechtach

Counter/Zähler
Direkt zum Seiteninhalt
Aktivitäten > Aktiv gesellschaftlich > Festbesuche
Besuch beim Arbeiterverein Pillnach.

Der Handwerkerverein beteiligt sich am 24.07.2016 an der Fahnenweihe des Arbeiterverein Pillnach.

Da der Verein eine Einladung zu diesem Event bekommen hatte, ging’s am Sonntag um 8.00 Uhr los.
Eine Handvoll Handwerker machten sich auf den Weg nach Pillnach. Vorstand Alois Pinzl holte die Mitfahrende mit einem Kleinbus von Zuhause ab.

Mit an Bord waren Alois Pinzl jun. mit Gattin Manuela und Sohn Max. Unser Fahnenjunker Thomas Pinzl, sowie unser Fahrer Erwin Schürzinger
Mit 2.Vorstand Pledl Heinz, Pledl Robert und meiner Wenigkeit Multerer Stephan war der Bus dann auch schon voll.

Um 10.00 Uhr trafen wir ein, wo wir uns dann um Kirchenzug beteiligten. Nach der Kirche stärkten wir uns bei einer guten Maß und einen hervorragenden Essen. Wir waren uns alle einig, dass die Organisation vom Fest und Ablauf der Essenausgabe hervorragend war.

Um 14.00 Uhr machten wir uns bei strahlenden Sonnenschein auf, um uns zum Festzug aufzustellen. Die Strecke war 4915m lang (Schrittzähler eines Musikanten). Wir kamen total erschlagen zurück zum Fest, wo eine großes kühles Bier auf uns wartete.

Einen großen Auftritt hat dann noch unser Thomas. Eine Fahnenparade startete um 16.00 Uhr, wo er sich und den Verein super präsentierte. 
Siehe Film im Anhang. Unbedingt anklicken.

Nach diesem super Ereignis starteten wir unsere Heimfahrt. Wo wir dann noch einen Termin bei Gartenfest des Handwerkerverein Kollnburg hatten. 
Pinzl Alois sen. mit Familie gesellten sich dann noch zu der inzwischen fix und fertigen Gruppe.

Erwin Schürzinger fuhr dann alle sicher wieder nach Hause und wir waren uns einig „ Das war mal wieder eine anstrengende, aber schöne Vereinspräsentation“.





Zurück zum Seiteninhalt