Grundschule-Mittagsbetreuung - Handwerkerverein Viechtach

Counter/Zähler
Direkt zum Seiteninhalt
Haus d Handwerks > Besuchergruppen

Im Haus des Handwerks

Grundschul-Mittagsbetreuung zu Besuch am Stadtplatz

Viechtach. Die Schüler der erweiterten Mittagsbetreuung der Grundschule Viechtach haben das Haus des Handwerks am Stadtplatz besucht.
In der "Wirtsstube" des Museums begrüßte der Ehrenvorstand des Handwerkervereins Alois Pinzl sen. mit seiner Gattin Anna die Schüler und brachte mit einführenden Worten den Kindern die Vergangenheit der Handwerker etwas näher.
Im Obergeschoss des Museums wurden dann 16 verschiedene Handwerksberufe und Zünfte aus früheren Zeiten, unter anderem eine Schmiede, Kaminkehrer, Schreiner, Schuster, Friseur, Zimmermann, Buchbinder sowie verschiedene Apothekerutensilien und Besonderheiten aus Radio- und Fernsehtechnik vorgestellt.
Viele Vergleiche zur Produktion in heutiger Zeit wurden hergestellt und Alois Pinzl musste verschiedene Fragen beantworten. Nach der Führung wurden die Schüler von Anna Pinzl noch mit Getränken versorgt und alle waren sich einig: Es war ein schöner, interessanter Nachmittag, den einige der Schüler mit ihren Eltern wiederholen möchten.




Im Haus des Handwerks: Die Schüler der erweiterten Grundschul-Mittagsbetreuung mit Handwerker-Ehrenvorstand Alois Pinzl.  Foto: Ernst

Zurück zum Seiteninhalt