1.Sitzung 2014 - Handwerkerverein Viechtach

Counter/Zähler
Direkt zum Seiteninhalt
Verein > Vorstandssitzungen > 2014

1. Vorstandssitzung 2014

Handwerkermuseum weiter ausgebaut – zahlreiche Fahrten geplant

Über viele Aktivitäten im ersten Quartal konnte der Vorsitzende des Handwerkvereins Alois Pinzl jun. in seiner 1. Vorstandssitzung im Gasthaus Sonnenblick in Schlatzendorf berichten.
Über 30 Termine wurden seit der letzten Vorstandssitzung im November wahrgenommen. Dazu gehörten die Jahreshauptversammlung mit Spannferkel-Essen im Blossersberger Keller.
Im Museum, dem „Haus des Handwerks“ konnte Ehrenvorsitzender Alois Pinzl sen. wieder zahlreiche Gruppen willkommen heißen, so besuchten in diesem Jahr u. a. der Blossersberger Waldverein und der Kreisverband der Jungen Union das Museum. Das Haus des Handwerks hat im ersten Quartal 2014 gehörig aufgerüstet. So wurde an der Decke ein hochmoderner LED-Beamer mit Leinwand installiert, so dass bei Führungen künftig auch Filme über Viechtach und das Handwerk gezeigt werden können. Außerdem soll das Bildungsangebot weiter ausgebaut werden. Als nächstes wird im Handwerkerhaus ein VOB Schulung (beschränkte Ausschreibung) stattfinden. Ebenfalls positioniert wurde im Museum ein 17. Handwerk. Im EG wurde nach Umbaumaßnahmen eine Seiler-Werkstatt eingerichtet. Ab 02. April hat das schmucke Museum wieder jeden Mittwochvormittag geöffnet.
Außerdem wurde nachfolgendes Quartalsprogramm (2. Quartal)  besprochen:
IHM - Handwerksmesse/München am 15. März mit anschließendem Besuch des Augustiner Kellers. Fahrtkosten 22,00 € (inkl. Eintrittskarte). Abfahrt: 7.30 Uhr beim Aschenbrenner.
 
Landtagsfahrt am 19. März auf Einladung von Max Gibis MdL mit Besuch des Bayerischen Landtags und der Bayerischen Staatskanzlei. Abfahrt: 6.15 Uhr beim Aschenbrenner.

Besichtigungen am  28. März einer Wasserkraftanlage in Bischofsmais. Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt beim Handwerkermuseum um 14.30 Uhr.

Politische Gespräch am 09. Mai mit Landwirtschaftsminister Brunner – Thema: Handwerk – Landesplanung und Infrastruktur im Bayerischen Wald im „Haus des Handwerks“.
 
Die Vatertagswanderung am 29. Mai 2014 führt nach Tresdorf. Treffpunkt ist 10.°° Uhr beim Handwerkermuseum.
 
Der Vereinsausflug findet im 31. Mai statt und führt in diesem Jahr auf den Hochries, nach Frasdorf (Besichtigung einer Käserei) und nach Söllhuben (Einkehr beim Hirzinger).
 
Bei Interesse für die Fahrten (auch Nichtmitglieder) bittet der Verein um Anmeldung beim 1. Vorsitzenden Alois Pinzl (09942/6705 oder eMail Alois@Pinzl.eu).
 
Alle Informationen sind der ständig aktuellen Homepage: www.handwerkerverein-viechtach.de zu entnehmen. Außerdem ist der traditionsreiche Verein bei facebook vertreten.
 
Nach zahlreichen kleineren Beschlüssen, die Anschaffungen und Aufnahmen betrafen, schloss der Vorsitzende die harmonisch verlaufene Vorstands- und Ausschusssitzung.


v. l. n. r. Vorsitzender Alois Pinzl – Schriftführer Tom Schmelmer – Ehrenvorstand und Museumswart Alois Pinzl sen.
vor der neueingebauten Leinwand mit LED Beamer und der Seiler-Werkstatt.

Zurück zum Seiteninhalt