4.Sitzung 2014 - Handwerkerverein Viechtach

Counter/Zähler
Direkt zum Seiteninhalt
Verein > Vorstandssitzungen > 2014

4. Vorstandssitzung 2014


Handwerkerverein lädt zur Jahresabschlusssitzung
– Jahresprogramm 2015 beschlossen


Über viele Aktivitäten im vierten Quartal konnte der Vorsitzende des Handwerkvereins Alois Pinzl jun. in seiner 4. Vorstandssitzung im Gasthaus Sonnenblick in Schlatzendorf berichten.

Über 30 Termine wurden seit der letzten Vorstandssitzung im September wahrgenommen. Dazu gehörten die Teilnahme am Saitensprung in Vejda, das eigene Oktoberfest in der Stadthalle, das vereinseigene Preisschafkopfen oder.der Jahrtag im Oktober.

Im Museum, dem „Haus des Handwerks“ konnte Ehrenvorsitzender Alois Pinzl sen. in 2014 acht Gruppen willkommen heißen. Zusätzlich konnte er im Sommer über 500 Gäste begrüßen. Webmaster Stephan Multerer hat die Homepage in mühevoller Kleinarbeit völlig neu gestaltet. Monatlich verzeichnet die www.handwerkerverein-viechtach.de etwa 1000 Klicks, ein Beleg, dass die aktuelle und moderne Website bestens angenommen wird. Der Verein informiert ständig über alle Aktivitäten, so auch das beschlossene Jahresprogramm 2015:


Generalversammlung/Neuwahlen mit anschließenden Putenessen (aus dem Backofen) für alle Mitglieder und Helfer im Blossersberger Keller am 11. Januar 2015.

IHM - Handwerksmesse/München am 14. März 2015 mit anschließendem Besuch im Unionsbräu-Keller.

Schulprojekt in Kooperation mit der Mittelschule Viechtach im Rahmen der Nachmittagsbetreuung: „Wald–Klasse diese Biomasse! (Eröffnung: 28. April 2015)

Die Vatertagswanderung am 14. Mai 2015 führt nach Schönau.

Auch organisiert der Verein wieder ein Politisches Gespräch im Mai 2015, eingeladen wird Umweltministerin Ulrike Scharf – Thema: „Energiewende – was kann das Handwerk regional leisten“ im „Haus des Handwerks“.

Der Vereinsausflug findet am 30. Mai 2015 statt und führt im kommenden Jahr nach Augsburg.

Am 04. Juni 2015 gestaltet der Handwerkerverein wieder den ersten Altar für das Fronleichnamsfest.

Der Verein beteiligt sich am Kinderspieltag/-Straße des Bürgerfestes am 03. – 05. Juli 2015.

Im Juli soll gemeinsam mit dem AK Umwelt die ZAW in Poschetsried besichtigt werden.

2015 findet im August wieder eine Kulturfahrt mit der Kolpingfamilie statt.

Der Verein beteiligt sich wieder am Ferienprogramm: Termin: August 2015, man besichtigt mit den Kindern den Kirchturm und baut anschließend Fledermauskästen.

Am 26. September findet in der Stadthalle das traditionelle Oktoberfest statt. Als Musik spielt wieder „Se Vier“.

Das Preisschaftkopfen findet am 23. Oktober 2015 im Gasthaus Sonnenblick statt;

Der Jahrtag am 25. Oktober im Gasthaus Iglhaut.

Die Weihnachtsfeier 2015 wurde auf den 03. Dezember terminiert, erstmals bietet der Verein eine Versteigerung an.


Im Anschluss stellt der 1. Vorsitzende die von ihm entworfene 18. Jahresausgabe der vereinseigenen Zeitung „Blickpunkt Handwerk“ vor. Das gelungene 48seitige Exemplar muss aus Gründen der Ladungsfrist für die Generalversammlung bis spätestens 27. Dezember verteilt werden.


Nach zahlreichen weiteren Beschlüssen, die Anschaffungen (u. a. wird ein Klapp-Pavillon gekauft), Ehrungen und Aufnahmen betrafen, schloss der Vorsitzende die harmonisch verlaufene letzte Vorstands- und Ausschusssitzung des Jahres 2014.

Zurück zum Seiteninhalt