Maibaum 2015 - Handwerkerverein Viechtach

Counter/Zähler
Direkt zum Seiteninhalt
Aktivitäten > Aktiv städtisch > Maibaum aufstellen
Viechtach tanzt in den Mai

Organisatoren hoffen heute auf gutes Wetter zum Maibaumaufstellen

Am heutigen Donnerstag 30.04.2015 heißt es ab 17.30 Uhr am Stadtplatz "Viechtach tanzt in den Mai". Nach vielen Jahren wird heuer erstmals der schöne Maibaum von Mitgliedern des Handwerkervereins, des Turnvereins, des Wintersportvereins, des Spielmannszugs, der Wasserwacht und der Feuerwehr Viechtach per Hand aufgestellt.
Die Bergwacht sichert beim Maibaumkraxl-Wettbewerb die wagemutigen Männer und Frauen ab. Musikalisch unterhalten die Blaskapelle Weiß-Blau-Königstreu sowie der Trachtenverein Waldler Viechtach. Freuen dürfen sich die Zuschauer zudem über 200 Liter Freibier und Grillschmankerl. Dabei hoffen die Organisatoren, dass auch Petrus ein Einsehen hat und das bayerische Brauchtumsfest trocken über die Bühne gehen kann. Aber selbst launisches Aprilwetter wird der Gaudi keinen großen Abbruch tun.
Auch die Modenschau im LIEBLs um 19.30 Uhr findet bei jedem Wetter statt. Sollte es regnen, wird das Ganze einfach nach drinnen verlegt. Auch hier erwarten die Besucher neben den neuesten Modetrends Freibier bzw. "Freisekt".
Abgesagt werden musste aufgrund der schlechten Wetterprognosen das Konzert abends am Stadtplatz mit der Band "FunTastic". Die Geburtstagsparty "8 Jahre Bistro S’KAA" findet deshalb mit den DJs Günter und Rudi im Lokal statt.

29-Meter-Maibaum am Stadtplatz

Zum ersten Mal seit einigen Jahren ist der Maibaum am Stadtplatz gestern wieder mit Schwaiberln und Muskelkraft aufgestellt worden, ein Kran war lediglich als Absicherung zur Stelle.
Unter den Kommandos von Franz-Josef Saller hievten 30 Helfer von Bergwacht, Wasserwacht, Turnverein, Handwerkerverein und Wintersportverein den 29 Meter langen Baum gegen 18Uhr unter den Augen der Zuschauer in die Senkrechte.
Mitglieder des Trachtenvereins Waldler führten im Sonnenschein, aber bei frischen Temperaturen einige Tänze auf.


Bilder von PNP Viechtach




Zurück zum Seiteninhalt