Reinigungsaktion - Handwerkerverein Viechtach

Counter/Zähler
Direkt zum Seiteninhalt
Haus d Handwerks > Alles vom Haus

Reinigungsaktion fürs Handwerkerhaus.

Nach dem Motto " Es ist nicht alles Gold, was glänzt " unternahmen einige Mitglieder eine Säuberungsaktion der angesammelten Werkzeuge aus alter Zeit. In der Früh, ging es an schon los, die alten Sachen einzusammeln und zum Strahlen vorzubereiten. Einige Kleinteile waren bereits im Handwerkerhaus deponiert, andere wurden mit einen Kleintransporter von ihren alten Stellplatz abgeholt. Es waren leichte , aber auch einige sehr sperrige und schwere Gegenstände dabei. Aber mit vereinten Kräften, schafften wir auch diese Hürde.
Anschließend fuhren wir zur Firma Linhardt, wo wir diese Sachen strahlten und die teilweise sehr verrosteten Werkzeuge wieder auf Vordermann brachten. Hier möchten wir uns auch bei der Firma Linhardt, sowie beim Horst Knötig für die Vorbereitungen und die Bereitstellung der Anlage bedanken.
Mit riesigen Getöse ging es den Teilen, dann an den Kragen. Wir hatten auch riesigen Spaß wieder bei der Arbeit und so ging sie ratzfatz von der Hand. Nach der Säuberungsaktion ging es erst einmal zurück ins Handwerkerhaus, wo wir einen losschickten um eine Brotzeit zu organisieren. Nach der Stärkung, beförderten wir die Sachen ins Haus in den 2. Stock, wo gestandene Männer gebraucht wurden.
Man sah schon, das es Schritt für Schritt den Ende der Vorarbeiten und dem Anfang des Museums zugeht. Und allen waren sich einig, das man mit vereinten Kräften, auch sehr viel schafften konnte.
Und bald können wir auch vermelden, aus dem alten Feuerwehrhaus ist, das Haus des Handwerks geworden.

Zurück zum Seiteninhalt